Tierpark Kunsterspring

Lage:

Der Tierpark Kunsterspring liegt im Herzen der Ruppiner Schweiz, 13 km unweit der Fontanestadt Neuruppin, im nördlichen Teil des Landes Brandenburg.
Das Landschaftsbild wurde durch die Eiszeit geformt, das vielseitige landschaftliche Relief unseres Tierparks entlang des Kunstertals wird durch Mischwälder, Wiesen, Feuchtgebiete sowie dem Kunsterbach geprägt. Gegenüber dem Tierpark befindet sich ein 101ha großes Naturschutzgebiet mit einem Naturlehrpfad, der dem interessierten Wanderer einen Einblick in eine weitestgehend unberührte heimische Natur bietet. Eine Fischräucherei direkt am Tierpark bietet die Möglichkeit der Stärkung bzw. des Einkaufs von frischen oder geräucherten Fischspezialitäten.

Tierpark Kunsterspring Waschbär

Tierbestand/Besonderheiten:

In abwechslungsreichen Gehegen und Anlagen können Besucher vor allem heimische Wildtiere kennen lernen, darunter auch seltene Arten wie Wölfe, Luchse, Wildkatzen, Wisente, Weißstörche, Kraniche, Auer- und Birkhühner und viele mehr. Zur Zeit leben im Tierpark etwa 500 Tiere in 90 verschiedenen Arten. Lehrschauen, Umweltspiele und Informationstafeln fördern die naturkundliche Bildung.

Rehe in der Ruppiner Schweiz, Nahe Rheinsberg

Eine besondere Attraktion sind die Europäischen Fischotter. Zu den Fütterungszeiten kann man sie im klaren Wasser der Kunster gut beobachten.

Fischotter im Tierpark Kunsterspring

 

 

 

 

 

Am 3. September 2000, zum 25 jährigen Jubiläum des Tierparks wurde eine erlebnisreiche Erweiterungsfläche von 7,5 ha mit einem Damhirschfreigehege, einem großzügigem Wildschweingehege und einem der schönsten Wolfsgehege Deutschlands mit Aussichtplattform übergeben.
Die Wölfe sind durch Sozialisierung an den Menschen gewöhnt und dadurch immer gut zu beobachten. Der Tierpark beteiligt sich am Europäischen Zuchterhaltungsprogramm Fischotter (EEP), an dem Wiederansiedlungsprojekt der Wildkatze in Bayern und der Auswilderung von Steinkäuzen im Naturpark Westhavelland.
Besuchen Sie auch das Streichelgehege, das Terrarium und mit Ihren Kindern den schönen Abenteuerspielplatz.
Erfreuen Sie sich an der Schönheit unserer Tier- und Pflanzenwelt. Ganz bestimmt gehen Sie entspannter als Sie gekommen sind.

 

Tierpark LogoAuftraggeber und Inhaber des Tierparks Kunsterspring:

Verein der Freunde und Förderer
des Heimattierparkes Kunsterspring e.V.
Projekt Umwelterlebnisstätte
16818 Kunsterspring
Telefon: 033929 / 70271
Fax: 033929 / 50682
E-mail: webmaster@tierpark-kunsterspring.com
Web: http://www.tierpark-kunsterspring.com/

Geschäftsführer des Tierparkfördervereins: Peter Mancke

Tierpark in der Nähe vom Hafendorf Rheinsberg

 

Anfahrt - so finden Sie den Tierpark Kunsterspring:

Autobahn Berlin - Hamburg (BAB 24) - Abfahrt Neuruppin oder Neuruppin Süd - dann ab Neuruppin 13km in Richtung Rheinsberg

oder

aus Rheinsberg bzw. Flecken Zechlin in Richtung Neuruppin

 

 

Die Öffnungszeiten:

 

1. April bis 30. September täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr
1. Oktober bis 31. März täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Eintrittspreise:

Tageskarten:

Kinder von 3 bis 14 Jahren 1,50 €
Erwachsene 3,00 €
Ermäßigungsberechtigte (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbeschädigte, Wehr- und Zivildienstleistende) bei Vorlage des Ausweises 2,00 €
Kindergruppen ab 10 Personen 1,00 € pro Person
Erwachsenengruppen ab 10 Personen 2,50 € pro Person

Jahreskarten:

Ermäßigungsberechtigte bei Vorlage des Ausweises 10,00 €
Erwachsene 15,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, alle Kinder bis 14 Jahre) 25,00 €

Führungen:

dieser Preis versteht sich zusätzlich zum Eintritt 15,00 €
je angefangene Stunde

Fütterungszeiten spezieller Tierarten:

Fischotter:
täglich um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr
Frettchen:täglich um 11:20 Uhr (außer freitags)
Waschbären:täglich um 11:30 Uhr (außer freitags)
Steinmarder:
täglich um 11:40 Uhr (außer freitags)
Luchse:täglich um 14:30 Uhr (außer freitags)
Wildkatzen
täglich um 14:45 Uhr (außer freitags)

Zoo bei RheinsbergAnturas Tiergehege Kunsterspring




Wolfsfütterungen:
Das Wolfsrudel wird artgerecht und abwechslungsreich gefüttert, deshalb gibt es auch Fastentage. Unsere täglichen Fütterungszeiten mit Erklärungen über unsere Wölfe erfahren Sie auf dem Hinweisschild am Eingang des Tierparks.

 

Waldgaststätte Eichkater:

Die Waldgaststätte Eichkater wurde 2002 unmittelbar neben dem Tierpark der Stadt Neuruppin und als Ersatz für einen langjährig hier ansässigen Imbissbetrieb gebaut.
Der gemütliche Gastraum und ein großer Wintergarten mit Freiterrasse bieten bis zu 60 Gästen Platz. Parkplätze, Rollstuhlzugang und Baby-Wickeltisch sind vorhanden. In dieser schönen und naturnahen Atmosphäre werden Sie mit angenehmem Service und einem umfangreichen Kaffee- und Speisenangebot verwöhnt.

Öffnungszeiten:

ImbissApril bis Septembertäglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
GaststätteApril bis Oktober
täglich von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
 November bis März
täglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Hafendorf Rheinsberg Ruppiner SchweizHaftung für Inhalte und Änderungen:

Sämtliche Angaben beruhen auf Informationen des Tierparks Kunsterspring. Für Fehler oder Änderungen können wir leider keine Haftung übernehmen. Diese Seite soll lediglich ein Informationsangebot unsererseits sein.
Bei Interesse an weiteren Informationen klicken Sie bitte auf den Link im Text und Sie werden direkt auf die Homepage des Tierparks weitergeleitet.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Familie Merker