Baden und Schwimmen im Rheinsberger Hafendorf

Die Gewässer des Ruppiner Landes gehören zu den saubersten Deutschlands. Die Wasserqualität ist in der Regel so hervorragend, dass man in Seen, in Flüssen oder Kanälen bedenkenlos baden kann.


Strandbad Rheinsberg

 

 

So gibt es an unzähligen Stellen der Seen die Möglichkeit an Naturbadestränden zu baden und in der Stadt Rheinsberg gibt es ein öffentliches Strandbad direkt am Grienericksee.

 

Naturbadestrand am Hafendorf Rheinsberg

Eigentümer und Gäste des Hafendorf Rheinsbergs können kostenlos direkt am Natur-Strand des Rheinsberger Sees baden. Das Wasser ist anfangs sehr flach und somit auch sehr gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Direkt an den aufgeschütteten Sandstrand, zum Teil unter großen schattigen Bäumen, schließt sich eine große Rasenfläche als Liegewiese an und der Spielplatz der Anlage ist nur wenige Meter entfernt. Unweit der Badestelle befinden sich das Bistro und die sanitären Anlagen, als auch die Bootsvermietung.

Schwimmen im Hafendorf Rheinsberg

 


In kalten Wintern frieren die Seen oft zu und so kommt es, dass man im Hafendorf auch Schlittschuh laufen kann. Dies ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis!

Schlittschuhlaufen im Hafendorf RheinsbergSollte das Wetter doch einmal schlecht sein oder Sie mieten unsere Ferienhäuser S 16 oder S 24 im Herbst, Winter oder Frühling dann können Sie gegen Gebühr und bei freien Kapazitäten das Hallenbad des Hotels der Ferienanlage Hafendorf Rheinsberg ebenfalls nutzen. Auch einen Tagesauflug in die Natur-Therme-Templin können wir Ihnen empfehlen.