Rad fahren rund um Rheinsberg


Die asphaltierten Radwege rund um die Stadt Rheinsberg und in der Umgebung haben eine Gesamtlänge von ca. 40km und werden durch gut ausgebaute und wenig befahrene Straßen ergänzt.
Während der Fahrt hat man mancherorts die Gelegenheit die eine oder andere Sehenswürdigkeit zu besichtigen oder man genießt einfach nur die wunderschönen Landstriche durch die die Fahrradwege führen. Rasten kann man wo auch immer man Lust hat zu verweilen und wo die Natur einen dazu einläd oder auch in kleinen Gaststätten oder Cafes, die zum Teil malerisch an den Ufern der vielen Seen liegen.

Fast jeder Radweg führt entlang an einem See und diese laden mit ihren Badestellen zu einer Erfrischung ein.

Bringen Sie für Ihren Urlaub Ihre eigenen Fahrräder mit und starten Sie Ihre Touren direkt vor den Haustüren unserer beiden Ferienhäuser im Hafendorf Rheinsberg. Abstellen können Sie die Räder während Ihres Urlaubs direkt an den Häusern auf den vergrößerten Terrassen oder auch im Abstellraum.

Sollten Sie keine eigenen Fahrräder mitbringen, dann können Sie sich an verschiedenen Stellen in Rheinsberg auch Räder mieten. Angeboten werden im Ort Tourenräder mit drei oder sieben Gängen, Cityräder oder auch Mountainbikes. Die Preise pro Rad und Tag betragen zwischen 5,00€ und 8,00€.

Fahrräder können in Rheinsberg z. B. in dem nachfolgend genannten Geschäft gemietet werden:

Sporthaus Thäns in Rheinsberg, hier kann man Fahrräder mietenFahrrad- und Sporthaus Thäns
Inh.: P. Pape
Schlossstraße 16
16831 Rheinsberg
Tel: 033931-2622
Fax: 033931-37187